Familien-Samstag

Der Familiensamstag ist ein Treffen ganzer Familien mit behinderten und nichtbehinderten Kindern zu Fragen und Themen, die wir nur mit Experten der Behindertenhilfe lösen können. Die Themen ergeben sich aus den Wünschen von betroffenen Eltern aus unserem bestehenden Elternkreis.

  • Die Kinder werden getrennt vom Familienentlastenden Dienst der Lebenshilfe Erlangen betreut.
  • Die Kosten übernimmt die Behindertenseelsorge
  • Termin: 2 x im Jahr von 10.00-17.00 Uhr
  • Themen: Bitte bei der Behindertenseelsorge erfragen

Tel. 0951 / 54881 oder 0911 / 67 68 61

E-Mail: info@behindertenseelsorge-bamberg.de

 

  • Unkosten: 10 € pro Person, Kinder mit Behinderung sind frei
  • Leitung: Albin Zeck, Ursula Pöllmann-Koller,
    Seelsorge für Menschen mit Behinderungen im Erzbistum Bamberg
mehr

Kontakt

Seit Okt. 2014 hat Pastoralreferent Albin Zeck die Nachfolge von Pfr. Siegfried Firsching als Diözesan-Beauftragter übernommen. Gemeinsam mit Frau Pöllmann-Koller führt er die Aufgaben der Stelle weiter.

Seelsorge für Menschen mit Behinderungen im Erzbistum Bamberg

info@behindertenseelsorge-bamberg.de
Albin_Zeck_Behindertenseelsorge

Albin Zeck, Pastoralreferent, Diözesan-Beauftragter

Ob. Stephansberg 44
96049 Bamberg

Tel: 0951-54881
Fax: 0951-59366

Ursula Pöllmann-KollerUrsula Pöllmann-Koller, Pastorale Mitarbeiterin in der Diözesan­behinderten­seelsorge
Winterstraße 14
90547 Stein

Tel. 0911 / 676861
Fax 0911 / 2523673

mehr